Home > Live-Jasmin > LiveJasmin statt Uni

LiveJasmin statt Uni

28. Januar 2012

Ein perfekter Sonntagmorgen wäre erstmal so aufwachen, dass ich ausgeschlafen wäre, also nach zirka acht vollen Stunden Schlaf. Ich würde aus dem Bett irgendwie raus kriechen und irgendetwas über ziehen. Im Raum dürfte es selbstverständlich nicht kalt sein, auch nicht kühl, sondern zirka zweiundzwanzig Grad Celsius. Das ist eben die perfekte Raumtemperatur für meinen Körper.

So werde ich unter der Decke nicht überhitzt und wenn nicht bedeckt, werde ich auch nicht unterkühlt. Die Raumtemperatur ist wichtig. Auch meine Tageskleidung muss bequem sein. Die Hose darf keine Jeanshose sein, sie darf nicht zu eng sein, aber vom Arsch sollte sie mir auch nicht runter fallen. Die Webcam Girls auf LiveJasmin sollten ihre Kleider fallen lassen, von mir aus auch sofort am Morgen, direkt nach meiner Tasse Kaffee mit Milch und reichlich Zucker.

Die Girls könnten von mir aus auch den ganzen Tag so tanzen und strippen, wenn sie nichts Besseres zu tun haben. Und soweit ich bescheit weiß, haben sie auch oftmals nichts Besseres zu tun, weil sie weder an einer Universität studieren, noch müssen sie länger in der Arbeit sitzen bleiben.

Live-Jasmin

Kommentare sind geschlossen